Sonntag, 28. August 2011

Gedankenfetzen



Bald sind all die Anstrengung, die Angst, das Warten, das Chaos vorbei,
es wird entschieden, unterschrieben sein, 
allein oder gemeinsam.
So oder so wird sich vieles ändern,
der Blick aus den Fenstern,
die Geräusche des Hauses,
Ja, ab und zu scheint sie durch:
die Wehmut,
das Zuhause des bisherigen Lebens zurück zu lassen.


Urheberrechtsvermerk

Die Fotos und Texte dieses Blogs sind, nach §2 des UrhG, urheberrechtlich geschützter Besitz und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung der Urheberin, RinaVera, veröffentlicht bzw. reproduziert werden.